© 2018 Royal-Estate & Event Management s.r.o.

+43 / 664 / 256 38 60

+420 / 777 / 900 512

Staré Hobzí (Althart)

Staré Hobzí (Althart) liegt im sogenannten "Böhmischen Kanada". Man bezeichnet so ein Gebiet im Süden der Tschechischen Republik, an der historischen Grenze zwischen Böhmen und Mähren. Es grenzt gleichzeitig an die Staatsgrenze zu Österreich.

Diese Gegend erhielt ihren Namen für ihre spezifischen naturbedingten und klimatischen Bedingungen. Im Winter gibt es hier tatsächlich mehr Schnee und es ist auch kälter, der Gesamtcharakter der Landschaft und der Pflanzen ist fast wie im Gebirge. Der Name Kanada hat auch einen anderen Grund: es geht um eine tadellose und wilde Landschaft welche keine störenden Zivilisationseingriffe erfahren hat.

Nur 7,6 Kilometer nordöstlich von Slavonice, südlich von Dacice und westlich von Jemnice liegt auf einem Hügel über dem mährischen Gebiet in 530 m Seehöhe die Gemeinde Staré Hobzí. Im Zentrum steht ein markantes Gebäude - unser barockes Schloss.